Freitag, 26. März 10 um 15:31 Alter: 7 yrs

Workshop: Kräutervielfalt

Von: Marie Svacinova und Toralf Richter

Einladung zum Workshop "Kräutervielfalt entlang der alten sächsisch-böhmischen Salzstraße.

Am Sonnabend, dem 10. April 2010 findet von 10:00 bis 17:00 Uhr in der Mortelmühle der nächste Workshop der Kräuterfrauen und Gewürzmänner, die im Projekt "Kräutervielfalt entlang der alten sächsisch-böhmischen Salzstraße" mitarbeiten, statt.

Im Vorfeld soll sich jede Kräuterfrau mit ihrem Angebot in folgende Kategorien einordnen

  • Kräuter in Garten und Küche (Kochen),
  • Kräuter für Gesundheit und Schönheit,
  • Kräuter für die Sinne als Duft und Dekoration.

Dies soll geschehen, indem jede Kräuterfrau ihre Produkte, Angebote und Spezialitäten diesen Kategorien zuordnet.  Diese Aufstellung ist rechtzeitig vor dem Workshop per Email an info@mortelgrund.de zu senden.

Folgende Tagesordnung ist für diesen Workshop vorgesehen:

  • Kurze Vorstellung jeder Kräuterfrau (Name, Herkunft, Spezialität).
  • Gruppenarbeit in den einzelnen Kategorien (z.B. Austausch von Rezepten, Tipps und Erfahrungen) mit dem Ziel, eine Kurzpräsentation zu erstellen und die Buchinhalte zu erarbeiten.
  • Präsentation der Gruppenergebnisse.

In den Pausen besteht die Möglichkeit gegenseitig die eigenen Spezialitäten anzusehen und zu probieren. Bitte ausreichend Produkte, sowie Rezepte und Tipps mitbringen!!!

Im Ergebnis des Workshops wird ein Buch entstehen, das in die vorgegebenen Kategorien gegliedert ist. Die Kräuterfrauen werden im Buch mit Angaben zur Person, den jeweiligen Spezialitäten, weiteren Rezepten und persönlichen Tipps vorgestellt.

Dafür bitte bis zum 09.04.2010 Ihre Zuarbeiten per mail an info@mortelgrund.de senden!!

Es wird ein Unkostenbeitrag von 10.- €  für einen Imbiss erhoben.

Um allen Kräuterfrauen und Kräutermännern die Teilnahme zu ermöglichen, wird dieser Workshop am 17.April 2010 wiederholt. Bitte melden Sie sich verbindlich zu einem der genannten Termine an!


 
Sie sind hier: Aktuelles
Deutsch
Čeština